Hält die Bundesregierung an dem Ziel fest, dass bis zum Jahr 2020 mindestens 1 Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren sollen?

Eine Million Fahrzeuge bis 2020 – dies ist ein anspruchsvolles Ziel, an dem die Bundesregierung weiterhin festhält. Eine Million E-Fahrzeuge machen nur einen geringen Marktanteil von weniger als 5 Prozent an der deutschen Fahrzeugflotte aus. Nichtsdestotrotz bedarf es weiterer Anstrengungen und Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen.
 
Politik, Industrie und Wissenschaft werden diese in den nächsten Jahren tatkräftig umsetzen. Dazu gehört eine Fortführung von geförderten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten wie sie im BMUB-Programm „Erneuerbar Mobil“ durchgeführt werden. Außerdem hat die Bundesregierung beschlossen, ab Juli 2016 den Absatz neuer Elektrofahrzeuge mit Hilfe eines Umweltbonus zu fördern. Dadurch soll eine Stärkung der Nachfrage nach mindestens 300.000 Elektrofahrzeugen geleistet werden.