Ist eine öffentliche Forschungsförderung für die Elektromobilität in Deutschland notwendig?

Der internationale Wettbewerbsdruck ist enorm – Elektromobilität wird in vielen Märkten weltweit gefördert. Die Deutsche Industrie muss gemeinsam mit Politik, Wissenschaft und Gesellschaft schnell, entschieden und in engem Schulterschluss handeln, damit die Ziele der Bundesregierung bis 2020, also Leitanbieterschaft und Leitmarkt in Deutschland, erreicht werden.

Bei der Förderung von Vorhaben für Innovation, Forschung und Entwicklung zur Elektromobilität geht es um Projekte, die als gemeinsame Initialzündung für die Elektromobilität dienen. Primär wird dabei die Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte unterstützt, damit diese sich am internationalen Markt durchsetzen. Diese Forschungsförderung wird durch monetäre (z. B. die Kaufprämie) als auch nicht-monetäre Anreize (z. B. das Elektromobilitätsgesetz) während der Markthochlaufphase flankiert.