Sind ausreichend Rohstoffe für eine langfristige Etablierung der Elektromobilität in unserer Automobilflotte vorhanden?

Für elektrisch betriebene Fahrzeuge und deren Komponenten werden zu einem gewissen Teil Rohstoffe benötigt, die nur begrenzt verfügbar sind. Hierzu gehören unter anderem Kobalt, Seltene Erden oder Lithium.

Allerdings werden vergleichsweise geringe Mengen dieser neuen Rohstoffe benötigt und diese sind geologisch ausreichend in unterschiedlichen Regionen der Welt vorhanden. Nichtsdestotrotz ist sowohl für eine nachhaltige Industrialisierung als auch der Vorbeugung einer neuen Rohstoffabhängigkeit die frühzeitige Entwicklung einer Ressourcenstrategie unabdingbar. Der Bezug der entsprechenden Rohstoffe und vor allem deren Wiedergewinnung durch effiziente Recyclingverfahren müssen sichergestellt werden. Auch die Weiterverwendung von Komponenten wie z. B. Energiespeichern im Rahmen eines „Second Life“, sowie die Erforschung von Alternativrohstoffen und deren Nutzungsmöglichkeiten sind wichtige Bausteine zur Schonung der Ressourcen.