Neue BMU-Broschüre zur Umweltbilanz von Elektrofahrzeugen

Elektroautos können negative Umweltfolgen des Autoverkehrs vermindern – insbesondere den Kohlendioxid (CO2)-Ausstoß. Neben den Klimagasemissionen sind auch die Luftschadstoffe des Straßenverkehrs problematisch, vor allem Feinstaub und Stickoxide. Durch die aktuelle Debatte um den Dieselantrieb erfahren letztere hohe Aufmerksamkeit. Die Broschüre zieht eine Bilanz in den Bereichen Klimafreundlichkeit, Lautstärke, Gesundheit, Ressourcen und Alternativen zum Elektrofahrzeug.

Weitere Informationen