Einführung von Elektrobussen in Völklingen

Die VVB Völklingen plant im Vorhaben die Beschaffung von 6 Elektrobussen und deren Integration in den Linienbetrieb. Die Stromversorgung der Elektrobusse soll über ein stationäres Ladesystem auf dem Betriebshof erfolgen. Das Projekt ist Teil des E-Mobilitätskonzeptes der Stadtwerke Völklingen, das unter anderem die regenerative Stromerzeugung und die schrittweise Umstellung des Fuhrparks enthält. Ziel ist es die komplette Busflotte umzustellen.

Im Zuge des Vorhabens werden Daten von Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur erhoben, die dem Minimaldatenset Bus aus den Minimaldatensets zur Erhebung von Forschungsdaten in der Elektromobilität entsprechen. Die Daten werden im Rahmen der programmatischen Begleitforschung des BMU bezüglich ökologischen, technischen und effizienzbezogenen Fragen ausgewertet.